Mispel karameliesiert mit Berberritzenmus

Mispel karameliesiert mit Berberritzenmus

Zutaten

  • 1 kg Mispeln
  • 500 g Zucker
  • 5 dl Wasser
  • 5 dl Apfelsaft
  • 200 g brauner Zucker

Zubereitung Die Mispeln mit dem Sparschäler schälen und evtl. den Blütenansatz rausschneiden. Die geschälten Früchte in Zitronenwasser zwischenlagern, damit sie nicht braun werden. Zucker  mit dem Wasser und Apfelsaft aufkochen und die abgetropften Mispeln unter dem Siedepunkt garen. Sie sind gar, wenn man mit einem spitzen Messer noch leichten Widerstand spürt. Man kann die Mispeln auch einkochen. Dann nur kurz in dem Wasser-Apfelsaft aufkochen und mit der Flüssigkeit im Einmachglas 30 Min. einkochen. Im Kühlschrank aufbewahren. Die fertig gegarten oder eingekochten Mispeln abtropfen und mit dem braunen Zucker bestreuen. Mit einer Lötlampe karamelisieren. Mit einem Berberitzenmus oder Mispeleis servieren.