Liederliches-sing along 23.03.2017

Liederliches-SING ALONG 23.03.2017 im Buschkampkeller

„Friedrich und Wiesenhütter“ aus Berlin

Eintritt ist Frei

Einlass ab 19:00 Uhr

      Logo_BK


Original Kriminal Dinner 25.03.2017

25.03.2017  neuer Zusatztermin!  Zahn um Zahn

Krimi, Dinner & Theater Veranstaltungen in Bielefeld

Steckt der Meisterdetektiv in Ihnen? Finden Sie es heraus bei einer unserer Kriminal Dinner Veranstaltungen. Ein spannender Krimifall begleitet von exquisiten Gaumenfreuden wartet auf Sie. Begeben Sie sich in eine aufregende Jagd nach dem Übeltäter bei unserem Original Kriminal Dinner in Bielefeld!

Unser aktuelles Krimistück:

Zahn um Zahn

Als der „ehrenwerte“ Patrizier Wolff von Hohenberg von einer Handelsreise in sein trautes Heim zurückkehrt, findet er ein heilloses Durcheinander vor.

Sein trautes Weib Gertrudt wirkt wie verwandelt. Sie hat die stadtbekannte Hure Margareth als Köchin und den sehr zweifelhaften Ritter Antonius als Wächter für Heim und Hof eingestellt. Auch das Kräuterweib Agatha hat es sich im Hause von Hohenberg gemütlich gemacht. Sie scheint mit ihren Elixieren alle zu verhexen. Zu allem Überfluss ist offensichtlich auch noch der Hauspfarrer Lorentz, auf den sich Wolff sonst stets verlassen konnte, wie von Sinnen. Alle spielen verrückt – und so steht Wolff statt einem herzlichen Willkommensfest ein handfester Streit ins Haus.

Bei diesem Streit geschieht das Unfassbare: ein Mord – und niemand will es gewesen sein.

Begeben Sie sich auf eine Reise ins Mittelalter und lassen Sie sich bedienen im Kreise von Burgfräulein und Rittern. Setzen Sie sich mit den „verrückten“ Kontrahenten zusammen und versuchen Sie zu ermitteln, wer welches Motiv hatte und wer zuletzt selbst vor einem Mord nicht zurückschreckte.

Karten gibt es unter:

http://www.das-kriminal-dinner.de/krimidinner/bielefeld/


Tag der Spitzengastronomie vom 2.4.-7.4.2017

http://www.sternklasse.de/microsite/historisches-gasthaus-buschkamp/644/veranstaltungen/zuruck

Genuss mit Gewissen lautet das Motto am diesjährigen Tag der Spitzengastronomie. Wir Bielefelder halten in diesem Jahr und zukünftig die kulinarische Fahne gemeinsam hoch!

Tomatissimo
Historisches Gasthaus Buschkamp im Museumshof Senne und
Weintaverne

Vom 2. bis zum 7. April zeigen wir, dass
schöne Menüs und exklusive Kochkunst nicht nur etwas für die reife Generation ist.

Wir rufen Junge Genießer an die Tische, unser locker und fröhliches Ambiente zu erleben.

Für alle unter 35:
3-Gang-Menü inkl. Weinbegleitung
mit je ein Glas 0,1 l pro Gang 

40 Euro p. P.
(nur mit vorheriger Reservierung)

Genuss mit Gewissen heißt auch Fair Play von Gästen

Alle drei Restaurants mit ihren Inhabern Sebastian Höptner, Silvio Eberlein und Bernhard Grubmüller möchten die Gelegenheit nutzen, um auf ein drängendes Problem der gehobenen Gastronomie aufmerksam zu machen:

Immer öfter erleben wir, dass Tische am Abend unbesetzt bleiben, obwohl das Restaurant ausgebucht ist und Reservierungswünsche abgelehnt werden mussten.
Das passiert besonders an den starken Wochenendtagen, Freitag und Samstag, für die alle im Voraus planen.

Teilweise werden Tische reserviert und „vergessen“ abzusagen. Oft werden sie auch nur aus Gedankenlosigkeit erst sehr spät abgesagt. Und dann haben wir keine Chance mehr, die Plätze neu zu besetzten. Denn wer plant schon seinen Besuch in einem Restaurant, in dem ein Tisch reserviert werden muss, erst um 17 Uhr oder noch später für denselben Abend?

Diese Umsatzausfälle haben betriebswirtschaftlich bedrohliche Ausmaße angenommen. Deshalb wenden wir uns heute gemeinsam an Sie.

Wir wünschen uns Ihr Fair Play:
Reservieren erwünscht, Stornieren Pflicht!

Und bitte nicht in der letzten Minute. Wenn Sie möglicherweise verhindert sind, verschieben Sie Ihren Besuch bitte frühzeitig. Gönnen Sie anderen das Vergnügen, zu uns zu kommen. Und machen Sie uns die Freude, uns von Herzen zu einem anderen Termin auf Sie freuen zu können!

Herzlichen Dank dafür im Voraus!  

 


Heinz Erhardt Erlebnis Schmaus 23.11.2017

Heinz Erhardt Erlebnis Schmaus  23.11.2017

Schwelgen Sie bei einem erlesenen Dinner in Erinnerungen an die Leinwandikonen goldener Zeiten.

Lachen Sie herzhaft über die pointierten Zitate des großartigen Künstlers Heinz Erhardt, den unvergessenen Kabarettisten der ersten Stunde.

Preis für Unterhaltungsprogramm, Aperitif und 4- Gänge-Menü: 79,-€ p.P.

Eintrittskarten hier erhältlich:

Hist. Gasthaus Buschkamp 0521/492800 oder info@museumshof-senne.de

www.erlebnis-schmaus.de

k1024_and_8004   flyer_senne_vorne   flyer_senne_hinten   erhardkuenstelr  Logo_Auberge_farbig